Newsarchiv 2013

FDP will Wirtschaft als Schulfach

Mit einer interessanten Gesetzesinitiative hat die FDP-Fraktion im NRW-Landtag in Düsseldorf gefordert, das Fach Wirtschaft künftig insbesondere an den Realschulen des Landes als Pflichtfach zu verankern. In der Antragsbegründung heißt es, dass an den Gymnasien Wirtschaftfragen im Fach Gesellschaftslehre zumindest gestreift würden. Insbesondere an den Realschulen gelte dies jedoch nicht. Neben den grundlegenden volkswirtschaftlichen Zusammenhängen soll in diesem Fach auch Verbraucherkunde vermittelt werden und Verständnis für wirtschaftliche Vorgänge, Arbeitsmarkt und das Funktionieren von Warendistribution vermittelt werden.
... 

Süderleben im Advent

Bald ist es wieder soweit. SÜDERLEBEN IM ADVENT! Am Sonntag, den 15. Dezember 2013, ab 11.00 Uhr, rund um das Bürgerhaus Herten-Süd, findet auch in diesem Jahr der traditionelle Süder Weihnachtsmarkt statt. Ein adventlicher Nachmittag, nicht nur für Familien ...
... 

13. Eickeler Adventmarkt im EickelCenter

Bald ist es wieder soweit!   Wie in jedem Jahr findet am 2. Advent, dem 8. Dezember 2013 ab 11.00 Uhr auch in diesem Jahr wieder der beliebte Eickeler Adventmarkt im Innenhof des rundum renovierten EickelCenter statt. Eine gute Gelegenheit, sich auf die Weihnachtszeit und das Fest einzustimmen!   Das Motto lautet in diesem Jahr: "Hier trifft man sich". Ein Blick auf die Liste der Mitwirkenden verspricht eine vielfältige Veranstaltung. Neben leckeren Schmankerln finden Sie hier sicher auch das ein... 

5 Jahre EBZ Business School

Mit einem kleinen, aber hochkarätig besetzen Festakt beging die Bochumer Immobilien- Fachhochschule EBZ Business School – University of Applied Sciences ihr fünfjähriges Bestehen. Vielleicht noch wichtigerer Anlass zum Feiern war das überaus positive Testat des unabhängigen Wissenschaftsrates, der in einer umfassenden Überprüfung von Struktur, Forschung und Lehre der privaten Hochschule die Akkreditierung für weitere 10 Jahre ausgesprochen hat. Träger der Universität sind neben dem GdW unter anderem auch der BFW, der sich mit einer Stiftung am... 

1. Spatenstich in Herten-Scherlebeck

Nach dem von der Öffentlichkeit stark beachteten Abbruch des Evangelischen Gemeindezentrums Gustav-Adolf in Herten-Scherlebeck, Scherlebecker Straße/Ecke Gertrudenstraße, folgt nun unmittelbar der Neubau eines Wohn- und Gemeindezentrums. Diese in Westfalen-Lippe bisher einmalige Kombination eines evangelischen Gemeindezentrums in einem Wohngebäude mit SeniorenServiceWohnungen soll einerseits sicherstellen, dass die Kirche im Dorf bleibt, gleichzeitig auch ein Symbol für die lebendige Integration der evangelischen Kirchengemeinde sein.

Gemeinsam mit den Pfarrerinnen Renate Leichsenring und Ulrike Baldermann erfolgte am Dienstag, den 12.... 

100 Jahre Dornieden Generalbau

In der schnell-lebigen Bauträger-Branche ist ein 100-jähriges Firmenjubiläum ein seltener Anlass. Die Dornieden Generalbau GmbH in Mönchengladbach hatte im Oktober 2013 die Gelegenheit, ein solches Jubiläum zu feiern. Gegründet 1913, 1 Jahr vor Beginn des 1. Weltkriegs, als der Bauingenieur Karl Dornieden den vermeintlich sicheren Hafen eines preußischen Beamten im Bauamt der Stadt Mönchengladbach verließ, um sich mit einer eigenen Baufirma vorzugsweise für den Tiefbau selbständig zu machen. Nach 1945 wurde das Spektrum auf den Hochbaubereich erweitert.... 

Auszeichnung der besten Masterstudierenden der EBZ Business School

Bochum - Im Rahmen der Expo Real, die vom 7.-9. Oktober 2013 in München stattfand, hat die EBZ Business School Jan Hische, Dirk Lippen und Gero Schröer ausgezeichnet. Die Absolventen des Studiengangs Master of Arts Real Estate Management sind die besten des Jahres 2012.
Zu Beginn der Masterehrung der EBZ Business School stellte Michael Groschek, Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, die Bedeutung von... 

25 Jahre Monja Moden!

Happy Birthday, Monja!
„25 Jahre Erfahrung, 25 Jahre Beratung, 25 Jahre Kundenzufriedenheit!“

Unter diesem Motto wird vom 9. bis 14. September 2013 am Süder Markt in Herten-Süd gefeiert. Monika Karkowski, eine sehr engagierte Gewerbemieterin der ersten Stunden des Nahversorgungszentrums Süder Markt in Herten-Süd, feiert ihr 25-jähriges Modejubiläum! Das ist ein Grund zum Feiern. Mit tollen Angeboten, neuer Herbstmode und einem großen Programm erwartet Monika Karkowski ihre Gäste. Selbst das regnerische Wetter am Mittwoch bei der Modenschau trübte... 

BFW NRW fordert: Keine weitere Wohnkostensteigerung durch Anhebung kommunaler Gebühren

BFW-Studie: Gesetzliche Anforderungen stärkster Preistreiber bei Mieten Der BFW Nordrhein-Westfalen kritisiert die Forderung des Städte- und Gemeindebunds nach einer Grundsteuerreform und einer damit verknüpften Steuererhöhung. „Die Haushaltsnot der Kommunen kann nicht über Gebührenerhöhungen gelöst werden, die die Wohnkosten für die Bürger erneut verteuern“, so Martin Dornieden, BFW-Vorsitzender in Nordrhein-Westfalen.
Die vom BFW beauftragte aktuelle Studie „Kostensteigernde Effekte im Wohnungsbau“ der Arbeitsgemeinschaft für zeitgemäßes Bauen e.V. zeigt auf, dass die Preissteigerungen bei den... 

BID sieht große Defizite bei der Bewältigung des demografischen Wandels in Deutschland

BID - Medieninformation vom 04.09.2013

BID sieht große Defizite bei der Bewältigung des demografischen Wandels in Deutschland


Berlin – Anlässlich des heute und morgen stattfindenden Demografiekongresses 2013 fordert die BID Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland die Bundesregierung zum stärkeren Engagement im Gebäudebereich auf. „Der demografische Wandel wird uns gesellschaftlich immer dringlicher beschäftigen. Künftig werden nicht nur weniger Menschen in Deutschland leben, sie werden im Durchschnitt auch älter sein,...